8. April 2013

Pressemitteilung der Ventegis Capital AG

Panasonic erwirbt Audio Streaming Plattform AUPEO! GmbH

Media Content Delivery Plattform bietet der Automobilindustrie personalisierten und sicheren mobilen Service.

Berlin, 8. April 2013 – Panasonic Automotive Systems Company of America gibt den Erwerb der AUPEO! GmbH, einer Beteiligung der Ventegis Capital AG, bekannt. AUPEO! ist ein führender Anbieter von Content und Audio-Streaming-Services sowie ein Technologie-Plattform-Anbieter mit Sitz in Berlin. AUPEO! erzielt über eine globale Reichweite einen einzigartigen Kundennutzen auf Basis von Spitzentechnologie und Customer Relationship Management Tools.

„Connected Services sowie die mobile Bereitstellung von relevanten und attraktiven Daten sind sowohl für die Verbraucher als auch zur Produktdifferenzierung für Automobilzulieferer entscheidend”, sagt Tom Gebhardt, Präsident Panasonic Automotive Systems. „Es besteht ein erheblicher Bedarf an einer vernetzten und personalisierten Medien-Content-Plattform, von der die Verbraucher auf Inhalte von jedem Gerät aus zugreifen können und die eine engere Kundenbeziehung ermöglichen. Konventionelle verbraucherorientierte Musik und Content Services genügen nicht den Bedürfnissen unserer B2B-Kunden. AUPEO! Technologie und die Content-Delivery-Plattform bieten eine Lösung und sind komplementär zum Automotive-Portfolio von Panasonic und unseren erweiterten B2B-und B2C-Produktlinien. Panasonic hat sich zum Ziel gesetzt, Services und Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und neuartige und spannende Technologien bereitzustellen, die das Leben unserer Kunden bereichern.”

„AUPEO! wurde mit der klaren Vision gegründet, Online und Content Services für mit dem Internet verbundene Geräte zu liefern. Zu der Zeit legten wir unseren wichtigsten Fokus auf das Auto“, sagt Holger G. Weiss, CEO von AUPEO!. „Es ist spannend, ein Teil der Panasonic Familie geworden zu sein, in einer Zeit in der unsere Branche weiterhin schnell wachsen und reifen wird. AUPEO! and Panasonic sehen sich zutiefst verpflichtet, allen heutigen und zukünftigen Kunden aus unterschiedlichsten Industrien, die weltweit führenden Musik- und Audio-Streaming-Services und Technologien zur Verfügung zu stellen.”

Die Ventegis Capital AG finanzierte seit 2008 in einem Investorenkonsortium gemeinsam mit JCMB, IBB Beteiligungsgesellschaft, Kreditanstalt für Wiederaufbau und anderen das Wachstum von AUPEO!. „Wir sind stolz darauf, dass AUPEO! in Panasonic einen starken Partner für die Zukunft gefunden hat“, kommentiert Dr. Stephan Beyer, Investment Director der Ventegis Capital.

 

Über Ventegis Capital AG:

Seit 1996 ist die Ventegis Capital AG ein aktiver und zuverlässiger Partner im Venture Capital Geschäft. Mit langfristigen, nachhaltigen Engagements positionierte sich Ventegis bereits in 40 Transaktionen als Lead-, Co-Lead- oder als Co-Investor.

Hauptaktionär der Ventegis ist die im Entry Standard der Frankfurter Börse notierte Berliner Effektengesellschaft AG (www.effektengesellschaft.de), zu deren Tochterunternehmen neben der Ventegis die quirin bank AG (www.quirinbank.de) sowie die Tradegate AG (www.tradegate-ag.de) gehören. Damit bildet die Berliner Effektengesellschaft eine Finanzholding, unter deren Konzerndach flexible und innovative Konzerngesellschaften ein breit gefächertes Dienstleistungsspektrum rund um den Kapitalmarkt anbieten.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ventegis-capital.de.

 

 

Kontakt:

Ventegis Capital AG
Dr. Stephan Beyer
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 890 21 180
Fax.: +49 (0) 30 / 890 21 189
E-Mail: info@ventegis-capital.de
www.ventegis-capital.de

 

zurück zur Übersicht